Zug ZG: Vorderrad macht sich selbständig

Auf der Ägeristrasse in Zug hat sich das linke Vorderrad eines Autos gelöst und rollte auf die Gegenfahrbahn.

Verletzt wurde niemand.

Der Vorfall ereignete sich am Freitagmorgen (02. Juni 2023), um 07:30 Uhr, auf der Ägeristrasse Höhe Verzweigung Ägeristrasse / Dorfstrasse in der Stadt Zug.

Bei einem Auto eines 64-jährigen Lenkers löste sich während der Fahrt das linke Vorderrad. Dieses rollte auf die Gegenfahrbahn und zwang einen entgegenkommenden Lastwagen zu einer Vollbremsung.

Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug wurde durch ein privates Abschleppunternehmen abtransportiert. Weshalb sich das Rad gelöst hat, wird untersucht.

Der Vorfall führte im Morgenverkehr zu leichten Verkehrsbehinderungen.

 

Quelle: Zuger Polizei
Bildquelle: Zuger Polizei